Aktuell

Erfolgreiche Cluster-Premiere auf den DST 2017

Am 1. Januar gestartet und jetzt schon eine Attraktion: Das Cluster Zerspanungstechnik, das erst zum Anfang dieses Jahres seine operative Tätigkeit aufgenommen hat, war am Donnerstagnachmittag auf den Dreh- und Spantagen Südwest 2017 Anziehungspunkt für zahlreiche Unternehmer aus der Region. Die Chefs der Unternehmen wollten die Vorteile kennenlernen, die das Cluster Zerspanungstechnik für sie bereithält.

Für den Informationsnachmittag auf der regionalen Messe für Zerspanung auf dem Messegelände in VS-Schwenningen hatte das Cluster Zerspanungstechnik für einige Stunden die Fläche des DST-Forums in eine Messelounge verwandelt: Dort, wo sonst Fachvorträge das Messepublikum informieren, zogen eine große Leinwand, Stehtische und Barhocker das Publikum an. Denn die Tische waren prominent besetzt: Gleich sechs Mitglieder des Vorstands des Clusters Zerspanungstechnik warteten mit umfangreichen Informationen auf die interessierten Unternehmer, die diese Chance gerne nutzten und sich mit ihren spezifischen Fragen an die Vorstände wendeten.

Die machten noch einmal im persönlichen Gespräch greifbar, welche Vorteile das Cluster den Mitgliedern zu bieten hat: Orientiert an den Herausforderungen der Zerspanungsunternehmen in Alltag und für die Zukunftssicherung, generiert die neue Organisation Angebote, mit denen Antworten geboten werden, die praxisnah und relevant für die Zukunft der Betriebe sind. Wie das genau funktioniert, welche Bedingungen man für eine Mitgliedschaft im Cluster erfüllen muss, aber auch wie jedes Mitglied seine eigenen Wünsche in die Ausgestaltung des Cluster-Angebots einbringen kann, das waren die prägenden Themen des Nachmittags in der Messehalle C. Und der Einsatz hat sich gelohnt: bereits während der Veranstaltung wurden die ersten Beitrittsanträge unterzeichnet.

Ein Vortrag vom Cluster-Vorstandsvorsitzenden Ingo Hell und Hans-Martin Schurer von der das Clustermanagement begleitenden Kommunikationsagentur KMS (Denkingen) breitete am Ende des regulären Messebetriebs für rund 50 Besucher und Aussteller noch einmal die Palette der Möglichkeiten aus, die mit viel Beifall bedacht wurde. Zum Abschluss des Informationstags auf den DST lud das Cluster noch zu einem Imbiss und lockeren Branchengesprächen.

Donnerstag 24.06.2021
Jahreshauptversammlung 2021

Aufgrund der Pandemie-Situation wurde die ursprünglich am 25.03.21 geplante Jahreshauptversammlung verschoben.

Jetzt schon den neuen Termin am Donnerstag, 24. Juni 2021 von 18.30 Uhr bis ca. 20.30 Uhr vormerken!


Veranstaltungsort: Jurahalle, Gosheim

details
Jahreshauptversammlung 2021
24.06.2021

Aufgrund der Pandemie-Situation wurde die ursprünglich am 25.03.21 geplante Jahreshauptversammlung verschoben.

Jetzt schon den neuen Termin am Donnerstag, 24. Juni 2021 von 18.30 Uhr bis ca. 20.30 Uhr vormerken!


Veranstaltungsort: Jurahalle, Gosheim

Anmeldung bis zum 07. Juni 2021 erforderlich!

Hier geht´s zum Anmeldeformular

Newsletter – jetzt abonnieren!
Die Cluster-Initiative Zerspanungstechnik wird für drei Jahre vom dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert. details