Aktuell

Impulse für die Zukunft – Cluster startet zum 1. Januar 2017 

Die Cluster-Initiative Zerspanungstechnik hat von den GVD-Mitgliedern in ihrer Jahreshauptversammlung am 10. November 2016 grünes Licht zur Aufnahme ihrer operativen Tätigkeit erhalten: so weit, so unspektakulär – könnte man meinen.

Doch das Startsignal für die Cluster-Initiative ist viel mehr als nur ein Abstimmungsergebnis: Es bedeutet auch das Bekenntnis zur Zusammenarbeit unter Unternehmen in ein und derselben Branche, die über das bislang bekannte Maß deutlich hinausgeht. So hatte die GVD als Rückgrat der nun gestarteten Cluster-Initiative schon seit Jahrzehnten viele Unternehmen der Zerspanungsbranche unter einem Dach vereint, wenn es um die Frage der Gewinnung von Fach- und Nachwuchskräften ging. Die Zahlen der vergangenen Jahre bestätigten die Sinnhaftigkeit dieser Kooperation.

Als die Ausbildungsoffensive der GVD im Jahr 2000 begann, waren an der Erwin-Teufel-Schule in Spaichingen (als Kompetenzzentrum für die Ausbildung in Zerspanungsberufen) gerade einmal 130 Berufsschüler als Auszubildende zum Zerspanungsmechaniker angemeldet. Im aktuellen Schuljahr sind 591 Azubis und angehende Zerspanungstechniker an der ETS. Über viermal so viele Azubis und Weiterqualifizierer in 17 Jahren – diese ansehnliche Bilanz ist auch der Aktivität der GVD zu verdanken. Damit hat der Wirtschaftsverband unter Beweis gestellt, dass Kooperation sich auszahlt.

Die Cluster-Initiative Zerspanungstechnik übersetzt diesen Ansatz nun in neue Felder, die jedoch das gleiche Ziel verfolgen, wie es schon die GVD im Auge hatte: die Zukunftsfähigkeit der Branche sichern und ausbauen. Die Aufgabe wird gleichwohl auf deutlich mehr und auf größeren Feldern in Angriff genommen und kontinuierlich bearbeitet.

Sie möchten mehr erfahren über die Arbeitsfelder, die Organisation und die Ziele des Clusters Zerspanungstechnik? Dann laden Sie sich doch einfach unsere Startausgabe des Magazins "CLUSTER intern" herunter – alle Informationen übersichtlich und verständlich erklärt.

Donnerstag 24.06.2021
Jahreshauptversammlung 2021

Aufgrund der Pandemie-Situation wurde die ursprünglich am 25.03.21 geplante Jahreshauptversammlung verschoben.

Jetzt schon den neuen Termin am Donnerstag, 24. Juni 2021 von 18.30 Uhr bis ca. 20.30 Uhr vormerken!


Veranstaltungsort: Jurahalle, Gosheim

details
Jahreshauptversammlung 2021
24.06.2021

Aufgrund der Pandemie-Situation wurde die ursprünglich am 25.03.21 geplante Jahreshauptversammlung verschoben.

Jetzt schon den neuen Termin am Donnerstag, 24. Juni 2021 von 18.30 Uhr bis ca. 20.30 Uhr vormerken!


Veranstaltungsort: Jurahalle, Gosheim

Anmeldung bis zum 07. Juni 2021 erforderlich!

Hier geht´s zum Anmeldeformular

Newsletter – jetzt abonnieren!
Die Cluster-Initiative Zerspanungstechnik wird für drei Jahre vom dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert. details