Spende

Erwin-Teufel-Schule bekommt neue Schleifmaschine

Großzügige Unterstützung: Erwin-Teufel-Schule erhält Schleifmaschine der Firma Haas

Zuwachs im Maschinenpark der Erwin-Teufel-Schule: In den Werkstätten der Erwin-Teufel-Schule (ETS) in Spaichingen – Kooperationspartner der Cluster-Initiative Zerspanungstechnik –  hat sich jüngst eine neue Maschine eingefunden. Die Schleifmaschine vom Typ Multigrind CU der Firma Haas Schleifmaschinen GmbH aus Trossingen ist eine Spende und großzügige Unterstützung für die Berufsschule und vervollständigt künftig den Maschinenpark der Schule.

Das nagelneue 5-Achsen-Schleifmaschine der Firma Haas kommt der ETS gelegen, denn die Schule will künftig das Thema Feinstbearbeitung festigen und ausbauen, sodass „wir der Region auch gerecht werden“, sagt Walter Blaudischek, stellvertretender Schulleiter der ETS.  „Wir wollen die Schleiftechnik einfach stärker in den Mittelpunkt rücken, da diese bislang etwas stiefmütterlich behandelt wird“, ergänzt Schulleiter Thomas Löffler.

Da der Bedarf an Zerspanungsmechanikern mit der Fachrichtung Schleiftechnik in der Region und den Mitgliedsunternehmen der Cluster-Initiative Zerspanungstechnik enorm ist, hat sich die Firma Haas nicht ohne Grund für die Spende der neuen Schleifmaschine entschieden. „Es gibt von überall Klagen, dass man keine Zerspanungsmechaniker für die Fachrichtung Schleiftechnik findet“, erklärt Steffen Schmidt, Leiter des Vertriebs Gebrauchtmaschinen bei Haas aus Trossingen.

Die Schule wolle die Region stärken und dazu „hier Maschinen aus der Region verwenden“, so Blaudischek. Die Anforderungen an die Azubis sei für die Fachrichtung Schleiftechnik in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. „Deshalb wollen wir Realschüler gewinnen, die sich auf die Schleiftechnik spezialisieren“, erläutert Robert Pemsel, Vorsitzender der Interessensgemeinschaft Inter-ETS. Mit der Multigrind CU der Firma Haas bekommen die Werkstätten der ETS eine rundum neue Maschine. „Es bringt nichts, den Schülern eine alte, gebrauchte Maschine mit veralteter Technologie zur Verfügung zu stellen“, sagt Schmidt zur großzügigen Stiftung der Maschine an die ETS.

Die Multigrind CU ist eine 5-Achsen-Schleifmaschine zur Erstellung von Formwerkzeugen und Werkzeugen für die Automobilindustrie und die Medizintechnik, mit der auch komplizierteste Sonderteile erstellt werden können. Werkzeuge sind somit im eigenen Unternehmen selbst herzustellen und zudem nachjustierbar. 

Donnerstag 24.06.2021
Jahreshauptversammlung 2021

Aufgrund der Pandemie-Situation wurde die ursprünglich am 25.03.21 geplante Jahreshauptversammlung verschoben.

Jetzt schon den neuen Termin am Donnerstag, 24. Juni 2021 von 18.30 Uhr bis ca. 20.30 Uhr vormerken!


Veranstaltungsort: Jurahalle, Gosheim

details
Jahreshauptversammlung 2021
24.06.2021

Aufgrund der Pandemie-Situation wurde die ursprünglich am 25.03.21 geplante Jahreshauptversammlung verschoben.

Jetzt schon den neuen Termin am Donnerstag, 24. Juni 2021 von 18.30 Uhr bis ca. 20.30 Uhr vormerken!


Veranstaltungsort: Jurahalle, Gosheim

Anmeldung bis zum 07. Juni 2021 erforderlich!

Hier geht´s zum Anmeldeformular

Newsletter – jetzt abonnieren!
Die Cluster-Initiative Zerspanungstechnik wird für drei Jahre vom dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert. details