Aktuell

Neun Mitglieder machen auf zum Open House 2017

"Full House" mit potenziellen Azubis? Für neun Mitgliedsunternehmen besteht dazu am Samstag, 18. März, durchaus die Chance: Von 10 bis 15 Uhr werden dort die Werkstüren geöffnet zum Open House 2017. Der Aktionstag lockt jährlich um die 200 Besucher in die teilnehmenden Unternehmen und eröffnet den Schülern und Eltern die Chance, sich vor Ort ein Bild zu machen von den Ausbildungs- und Karrierechancen, die dort geboten werden. Das direkte Gespräch mit potenziellen Bewerbern um einen Praktikums- oder Ausbildungsplatz an diesem Tag war schon oft der Einstieg in einen echten Personalgewinn. Und diese Chance nutzen in diesem Jahr neun Mitglieder.

So gehen am Samstag, 18. März, die Werkstüren für Schüler und Eltern auf bei: 

  • Anton Häring KG, Bergstraße 9, 78585 Bubsheim
  • CWG Christian Weber GmbH & Co. KG, WERK2 - Zotterangen 6, Aldingen
  • Flad System Components GmbH & Co. KG, Königsheimer Straße 4, 78585 Bubsheim
  • Grimm AG, Brücklestraße 16, 78559 Gosheim
  • Loma Drehteile GmbH & Co. KG, Eichenstraße 10, 78598 Königsheim
  • Schuhmacher Präzisionsdrehteile GmbH, Max-Planck-Straße 4, 78549 Spaichingen
  • Schuler Präzisionstechnik, Am Forchenwald 7, 78559 Gosheim
  • Thomas Weiss Präzisionsdrehteile GmbH, Robert-Bosch-Straße 3, 78559 Gosheim
  • Zetec GmbH & Co. KG, Daimlerstraße 9, 78559 Gosheim
Donnerstag 24.06.2021
Jahreshauptversammlung 2021

Aufgrund der Pandemie-Situation wurde die ursprünglich am 25.03.21 geplante Jahreshauptversammlung verschoben.

Jetzt schon den neuen Termin am Donnerstag, 24. Juni 2021 von 18.30 Uhr bis ca. 20.30 Uhr vormerken!


Veranstaltungsort: Jurahalle, Gosheim

details
Jahreshauptversammlung 2021
24.06.2021

Aufgrund der Pandemie-Situation wurde die ursprünglich am 25.03.21 geplante Jahreshauptversammlung verschoben.

Jetzt schon den neuen Termin am Donnerstag, 24. Juni 2021 von 18.30 Uhr bis ca. 20.30 Uhr vormerken!


Veranstaltungsort: Jurahalle, Gosheim

Anmeldung bis zum 07. Juni 2021 erforderlich!

Hier geht´s zum Anmeldeformular

Newsletter – jetzt abonnieren!
Die Cluster-Initiative Zerspanungstechnik wird für drei Jahre vom dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert. details