Aktuell

Open-House 2017 trotzte dem Sauwetter 

Auch wenn am Samstag oben auf dem Heuberg der Regen zeitweise eher quer anflog als vom Himmel fiel, ließen sich davon rund 120 Besucher doch nicht abschrecken: In etwa so viele Gäste begrüßten die neun Betriebe der Zerspanungstechnik, die ihre Werkstore geöffnet hatten, um über Ausbildungs- und Karrierechancen zu informieren. Die Jugendlichen und ihre Begleitung nutzten die Chance, sich vor Ort einen eigenen Eindruck von den Berufen der Zerspanungsbranche zu verschaffen. Im Zentrum des Interesses standen nicht nur die Unternehmen und deren Produkte, sondern auch die vielseitigen Möglichkeiten, eine Karriere in einem der angebotenen Ausbildungsberufe zu starten.

 

Von 10 bis 15 Uhr waren am vergangenen Samstag die Werkstore von neun Mitgliedsunternehmen der „Gemeinnützigen Vereinigung der Drehteilehersteller e.V.“ (GVD) weit geöffnet, und die 120 Besucher nahmen die Chance wahr zu erkunden, was sich hinter den sonst verschlossenen Betriebstoren so tut. Viele nutzten mit der „Open-House“ auch die Möglichkeit, mehrere Betriebe an einem Tag kennenzulernen. Die dort bereitstehenden Ausbilder und Azubis zeigten den Neugierigen jeweils gerne, was an Herausforderungen und spannenden Tätigkeiten bei einer Ausbildung in ihren Teams wartet.

Für die teilnehmenden Unternehmen erweist sich der jährliche Aktionstag unter dem Titel „Open-House“ immer wieder als Einstieg in eine erfolgreiche Werbung um künftige Auszubildende: Die jungen Gäste nehmen gerne Angebote wie Praktika oder Ferienjobs wahr, um mehr als nur diesen kurzen Eindruck über den besuchten Betrieb kennenzulernen. Und immer wieder werden aus solchen Praktika schließlich Ausbildungsverhältnisse – sei es als Fachkraft für Metalltechnik (Fachrichtung Zerspanungstechnik), als Zerspanungsmechaniker/-in oder in einem der anderen technischen Berufe, die die Branche zu bieten hat.

Donnerstag 24.06.2021
Jahreshauptversammlung 2021

Aufgrund der Pandemie-Situation wurde die ursprünglich am 25.03.21 geplante Jahreshauptversammlung verschoben.

Jetzt schon den neuen Termin am Donnerstag, 24. Juni 2021 von 18.30 Uhr bis ca. 20.30 Uhr vormerken!


Veranstaltungsort: Jurahalle, Gosheim

details
Jahreshauptversammlung 2021
24.06.2021

Aufgrund der Pandemie-Situation wurde die ursprünglich am 25.03.21 geplante Jahreshauptversammlung verschoben.

Jetzt schon den neuen Termin am Donnerstag, 24. Juni 2021 von 18.30 Uhr bis ca. 20.30 Uhr vormerken!


Veranstaltungsort: Jurahalle, Gosheim

Anmeldung bis zum 07. Juni 2021 erforderlich!

Hier geht´s zum Anmeldeformular

Newsletter – jetzt abonnieren!
Die Cluster-Initiative Zerspanungstechnik wird für drei Jahre vom dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert. details